Kategorie Rassen

Einen Manchester Terrier auswählen
Rassen

Einen Manchester Terrier auswählen

Der Manchester Terrier wird oft mit dem Zwergpinscher verwechselt, insbesondere mit der Spielzeugversion. Sowohl der Standard- als auch der Toy-Manchester-Terrier sehen aus wie kleine Dobermann-Pinscher, sind aber nicht verwandt. Der Manchester Terrier, der ursprünglich zur Beseitigung von Ungeziefer verwendet wurde, ist heute eher ein Begleiter. Geschichte und Herkunft Der Manchester Terrier entstand vor Jahrhunderten in Großbritannien, wurde aber im 19. Jahrhundert zu der Rasse entwickelt, die wir heute in Manchester, England, kennen.

Weiterlesen
Rassen

Vollständige Liste der Hundenamen: Ungewöhnliche und lustige Namen für Ihren Hund

Versuchen Sie, den perfekten Namen für Ihren Hund zu finden? Und Sie wollen nicht die typischen Namen? Hier ist eine Liste von Tausenden von Hundenamen, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen! Tipps zur Auswahl des richtigen Namens finden Sie unter Was in einem Namen steckt - Ihren Hund benennen. Möchten Sie einen der beliebtesten Namen wählen? Schauen Sie sich die Top-Namen für Hunde an.
Weiterlesen
Rassen

Auswählen eines Chinook - Chinook-Rasseprofils

Als eine der neueren Rassen ist der Chinook eine seltene Schlittenhunderasse, die wahrscheinlich als Kreuzung zwischen einem Nordschlittenhund und einer Mastiff-Mischung begann. Wie selten ist der Chinook? Es wird geschätzt, dass derzeit ungefähr 800 Chinooks registriert sind und ungefähr 100 Welpen pro Jahr geboren werden. Geschichte und Herkunft des Chinook Die Chinook-Rasse wurde in den 1920er Jahren von einem New Hampshire-Schlittenhundefahrer und -enthusiasten namens Arthur Treadwell Walden entwickelt.
Weiterlesen
Rassen

Hunderettungsbetrug - Was Sie wissen sollten

Viele Menschen haben in den letzten Jahren nach Rettungsaktionen für ihr neues pelziges Familienmitglied gesucht. Die Adoption eines heimatlosen Haustieres ist eine großartige Möglichkeit, die Liebe eines Tieres zu erfahren und gleichzeitig ein Leben zu retten. Die Humane Society der Vereinigten Staaten schätzt, dass heute in den USA über 3500 Tierheime betrieben werden. Neben Tierheimen arbeiten auch einige kleinere Organisationen an der Suche nach Heimen für übergebene Tiere.
Weiterlesen
Rassen

Die Wahl eines Cirneco dell Etna

Der Cirneco dell Etna, auch als sizilianischer Windhund bekannt, stammt aus Italien und hat seinen Namen vom Ätna, dem größten aktiven Vulkan in Europa. Geschichte und Ursprung des Cirneco dell Etna Das früheste Auftreten des Cirneco dell Etna kann auf etwa 2.500 Jahre zurückverfolgt werden und ähnelt stark dem Pharaonenhund.
Weiterlesen
Rassen

Wahl eines belgischen Laekenois

Der aus Belgien stammende Laekenois ist der älteste und seltenste der vier belgischen Schäferhundetypen. Bis in die frühen 1900er Jahre wurden diese vier Typen oft miteinander verschnitten. Die anderen drei Rassen, die eine gemeinsame Geschichte mit den Laekenois haben, sind die Malinois, die Tervuren und die Groenendael. In Belgien werden diese vier Rassen häufig als eine „belgische Schäfergruppe“ eingestuft.
Weiterlesen
Rassen

Auswahl eines Azawakh - Azawakh Rasseprofils

Der langbeinige und anmutige Azawakh ist ein afrikanischer Windhund mit einzigartigen physischen und Persönlichkeitsmerkmalen. Geschichte und Herkunft der Azawakh Azawakhs unterscheiden sich von anderen Windhunden darin, dass ihre Hauptfunktion nicht als Jäger, sondern als Beschützer dient. Sie wurden von Nomaden in der afrikanischen Region südlich der Sahara gezüchtet.
Weiterlesen
Rassen

Auswahl eines finnischen Lapphunds - Profil einer finnischen Lapphund-Rasse

Die finnischen Lapphunds - oder Lappies, wie sie kurz genannt werden - wären die ideale Rasse für den Weihnachtsmann am Nordpol, da sie ursprünglich für die Zucht von Rentieren gezüchtet wurden. Wie der Name vermuten lässt, stammten die Lappies aus Finnland und wurden von Nomaden (den Sami) gezüchtet. Sie sind in den skandinavischen Ländern auch heute noch ein sehr beliebtes Haustier und erfreuen sich in Nordamerika immer größerer Beliebtheit.
Weiterlesen
Rassen

Ist ein deutscher Schäferhund das Richtige für Sie? Umfrageergebnisse von Schäferhundbesitzern

Die Nummer drei der laut American Kennel Club (AKC) am häufigsten registrierten Hunderassen in den USA ist der Deutsche Schäferhund (GSD). Wir haben ein Rasseprofil für den Deutschen Schäferhund, aber das Rasseprofil kann Ihnen nur so viel sagen. Also ... wir wollten möglichen Besitzern von Deutschen Schäfern ein besseres Verständnis des Deutschen Schäfers vermitteln, wie zum Beispiel: Sind sie gut für Familien mit Kindern?
Weiterlesen
Rassen

Pyrenean Shepherd (Berger des Pyrenees) Rasseprofil

Der Pyrenean Shepherd ist keine Hunderasse, mit der die meisten Menschen in den USA vertraut sind. Diese Rasse wurde etwas besser anerkannt, als ein Pyrenäen-Schäferhund 2003 die Weltmeisterschaft der Beweglichkeit für mittelgroße Hunde gewann. Diese Hunde sind talentierte Sportler und liebevolle Begleiter, die mehr Anerkennung und Beliebtheit verdienen.
Weiterlesen
Rassen

Bluetick Coonhound Breed Profile - Auswahl eines Bluetick Coonhound

Der Bluetick Coonhound ist eine Rasse, mit der die meisten Hundeliebhaber ziemlich vertraut sind. Ein berühmter Bluetick Coonhound ist Smokey, das Sportmaskottchen der University of Tennessee. Die Rasse ist bei weitem am beliebtesten für ihre ausgeprägten Jagdfähigkeiten. Der Bluetick Coonhound ist Mitglied der sonstigen Klasse des American Kennel Club im Foundation Stock Service (FSS).
Weiterlesen
Rassen

In den USA geboren - Amerikanische Hunderassen

Es gibt Unmengen wundervoller Hunde aus der ganzen Welt. Aber was gibt es Schöneres als den 4. Juli, um die AMERIKANISCHEN Hunderassen zu feiern - das sind die mit Ursprung in den Vereinigten Staaten. Hier sind einige unserer amerikanischen Lieblingshunderassen: The Mutt. Der Mischlingshund ist die häufigste „Rasse“ in den Vereinigten Staaten.
Weiterlesen
Rassen

Rat Terrier - Einen Rat Terrier auswählen

Der Rat Terrier ist ein talentierter und begeisterter Hund, der sich auf Jäger, Wachhund und Begleiter spezialisiert hat. Diese Rasse ist ein Mitglied der sonstigen Klasse des AKC im Foundation Stock Service (FSS). Das FSS ist das Aufzeichnungssystem des AKC für seltene Rassen, die noch nicht vollständig vom AKC anerkannt sind. Geschichte und Herkunft Der Rat Terrier entstand um 1820 in England als Manchester Terrier, Smooth Fox Terrier-Mix.
Weiterlesen
Rassen

Bolognese - Wahl einer Bolognese - Hunderasse

Während der kleine Hund vom Typ Accessoire so bewundert wird und die Menschen begierig darauf sind, einzigartige Hunde dieses Typs zu haben, wie zum Beispiel die „Designer“ -Hunde, ist es möglicherweise ein idealer Zeitpunkt für die Bologneser (eine kleine, seltene Rasse), an Beliebtheit zu gewinnen . Der Bolognese ist Teil der Bichon-Familiengruppe und wird auch als der Bichon Bolognese bezeichnet.
Weiterlesen
Rassen

Irish Red and White Setter - Wahl eines Irish Red and White Setters

Außerhalb Irlands ist der Irish Red and White Setter keine bekannte Hunderasse. Dieser schöne, funktionierende Schießhund ähnelt dem bekannteren Irish Setter, ist aber älter. Seit Juni 2007 gehört diese Rasse zur Sportklasse des American Kennel Clubs. Geschichte und Herkunft Gemäss Malerei und Oral History scheinen die irischen Rot- und Weißtöne um das 17. Jahrhundert entstanden zu sein.
Weiterlesen
Rassen

Amerikanische Bulldogge: Eine amerikanische Bulldogge auswählen

Sportlich, einschüchternd und schön beschreiben das Erscheinungsbild der American Bulldog. Glücklich, beschützend und energisch beschreiben Sie die Persönlichkeit dieses beeindruckenden Hundes. Obwohl diese Rasse vom American Kennel Club noch nicht anerkannt wurde, gewinnt sie sowohl als Familienhund als auch als Arbeitshund an Beliebtheit. Geschichte und Herkunft Bulldoggen wurden im 17. und 18. Jahrhundert für den Viehfang, die Bewachung von Häusern und den „Sport“ des Bullenfischens eingesetzt.
Weiterlesen
Rassen

Auswählen eines Bluetick Coonhound-Bluetick Coonhound-Rasseprofils

Der Bluetick Coonhound ist eine echte „südländische“ Rasse und stammt aus Louisiana. Die Rasse wurde in populären Medien wie der TV-Show "Airwolf" und dem Lied "Long Haired Country Boy" der Charlie Daniels Band vorgestellt. Ein Bluetick-Coonhound namens Smokey ist das Maskottchen der University of Tennessee. Geschichte und Herkunft des Bluetick Coonhound Die Rasse stammt ursprünglich vom französischen Bleu de Gascogne und dem englischen Foxhound ab.
Weiterlesen
Rassen

Auswahl eines Boykin Spaniels - Boykin Spaniel Breed Profile

Der sympathische Boykin Spaniel stammt aus dem Palmetto-Bundesstaat South Carolina und ist ein kleiner, aber geschickter Retriever. Der Boykin Spaniel ist nicht nur ein energischer und wendiger Schwimmer, sondern er hat auch die Ehre, den Titel "Official State Dog" von South Carolina zu tragen. Geschichte und Herkunft des Boykin Spaniel Die Rasse, die ursprünglich aus bescheidenen Anfängen stammt, entwickelte sich Anfang des 20. Jahrhunderts von einem kleinen streunenden Hund, der vor einer Kirche in Spartanburg, South Carolina, gefunden wurde.
Weiterlesen