Tierpflege

Was kann ich gegen den Haarausfall meiner Katze tun?

Was kann ich gegen den Haarausfall meiner Katze tun?

Unsere Frage in dieser Woche war:

Hallo,

Ich habe eine erwachsene weibliche Maine-Waschbärkatze. In den letzten 6 Monaten hat sie ihre Haare auf dem Bauch verloren und jetzt fängt es an, auch in ihre Hinterbeine zu fallen. Sie hatte ein Kratzproblem, das wir mit einer Anti-Juckspray-Lösung gelöst haben. Während der 3 Tage geht sie alle 5 Minuten zum Wurf, wenn sie wach ist. Ihr Hintern ist winzig, aber zahlreich. Das Gleiche gilt für ihr Pinkeln. Als das Haarproblem begann, gab mein Tierarzt ihr eine Spritze mit Steroiden und sagte, dass es ihr gut gehen würde. Es scheint nicht so, als ob sie es überhaupt ist. Hilfe.

Judy

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie haben geschrieben, dass Ihre erwachsene Katze Haare an ihren Glöckchen und Hinterbeinen verliert. Sie wurde mit Steroiden behandelt und uriniert jetzt häufig.

Erstens - ich würde mir Sorgen machen, dass sie eine Art Allergie hat, die sie jucken lässt. Stellen Sie sicher, dass er keine Flöhe hat und lesen Sie diesen Artikel - Atopy in Cats. Möglicherweise möchten Sie einen strengen Lebensmittelversuch in Betracht ziehen. Besprechen Sie dies mit Ihrem Tierarzt.

Die erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens kann eine Nebenwirkung der Steroide sein. Jedoch - alle 5 Minuten ist nicht normal und ich würde empfehlen, dass Sie Ihren Tierarzt anrufen. Ich würde mir Sorgen machen, dass sie eine Sekundärinfektion hat oder möglicherweise Diabetes entwickelt hat.

Rufen Sie am besten Ihren Tierarzt an und lassen Sie sie untersuchen.

Ein paar Artikel, die für Sie hilfreich sein könnten, sind Pruritus bei Katzen, Alopezie (Haarausfall bei Katzen) und Atopie bei Katzen.

Viel Glück!

Arzt

Schau das Video: Warum haart meine Katze so sehr?? - Ursachen und Tipps bei starkem Haarverlust bei Katzen (November 2020).