Tiergesundheit

Meine Katze wurde vermisst und ist jetzt sehr krank - hatte einen Anfall - Was soll ich tun?

Meine Katze wurde vermisst und ist jetzt sehr krank - hatte einen Anfall - Was soll ich tun?

Unsere Frage in dieser Woche war:

Doktor - meine Katze ist ungefähr 2 Jahre alt. Sie verschwand für ein paar Tage und kam dann zurück. Als sie zurückkam, hatte sie eine schwere Infektion der oberen Atemwege. Niesen und Augendrainage, also bekam ich ein paar Antibiotika vom Tierarzt. Jedoch. Sie wurde besser. Dann vorgestern - sie würde nicht essen, ging im Kreis, die Augen SEHR geweitet und sie hatte einen Anfall. Danach aß sie etwas und trank etwas Wasser. Dann schien es ihr gestern etwas besser zu gehen, aber am Nachmittag hatte sie einen Anfall. Dann würde ich überhaupt antworten. Und bevor das Problem mit den Anfällen auftrat, bemerkte ich, dass sie einen Knoten unter dem Kinn und einen am Nacken hatte. Also weiß ich überhaupt nicht, was ich tun soll.

Angela Smith

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie haben geschrieben, Ihre Katze sei ausgestiegen und mit einer Infektion der oberen Atemwege zurückgekehrt, dann hätten sich neurologische Symptome wie Krampfanfälle eingestellt. Sie haben geschrieben, dass sie Ihnen jetzt nicht antwortet.

Bringen Sie sie sofort zu Ihrem Tierarzt. Dies ist schwerwiegend und wahrscheinlich lebensbedrohlich. Ich bin mir nicht sicher, ob sie eine Infektion hat, die in ihr Gehirn und Rückenmark eingedrungen ist, ein Trauma hatte oder ein Gift verschluckt hat.

Unabhängig davon muss sie von einem Tierarzt aufgesucht werden, um eine Chance auf Leben zu haben.

Ein Artikel, der für Sie hilfreich sein könnte, ist Krampfanfälle bei Katzen.

Viel Glück!

Arzt

Schau das Video: Abschied von meiner geliebten Katze. :' (November 2020).