Tiergesundheit

Was kann ich gegen den anhaltenden Husten meines Hundes tun?

Was kann ich gegen den anhaltenden Husten meines Hundes tun?

Unsere Frage in dieser Woche war:

Hallo Doktor. Ich habe Ihnen vorhin über meinen 5 Monate alten Australier geschrieben, der seit dem Zeitpunkt, als ich ihn im Februar bekam, Husten hatte. Zu der Zeit wurde er wegen Zwingerhusten behandelt. Diese Woche habe ich ihn zu einem neuen Tierarzt gebracht, weil er immer noch hustet. Er führte eine vollständige Aufarbeitung durch, einschließlich einer Stuhl-, Röntgenuntersuchung (X 2), Blutentnahme und CBC. Nachdem er alle Ergebnisse erhalten hat, glaubt er, dass mein Hund (Buddy) aufgrund einer unbehandelten Krankheit Narbengewebe auf seiner rechten Lunge hat. Es zeigten sich keine anderen Parasiten / Pilze. Seine Zahl der weißen Blutkörperchen (WBC) betrug 23.000, und er schien nicht besorgt zu sein. Er dachte, es sei etwas hoch, weil mein Hund durch alle Tests zusätzlich belastet wurde. Er sagte mir auch, dass mein Hund wegen des Narbengewebes in seiner rechten Lunge wahrscheinlich immer Husten haben und ein schwaches Immunsystem haben wird. Ich habe mich nur gefragt, was Sie zu diesem Thema denken und ob Sie mit meinem Tierarzt einverstanden sind oder ob Sie denken, ich sollte ihn woanders untersuchen lassen? Ich hoffe, dass Sie in der Lage sind zu antworten, denn ich brauche nur ein bisschen Verstand, dass mit Buddy nichts Ernstes mehr los ist.

Danke Doktor

Lisa Lefeber

Antworten

Hallo, danke für deine E-Mail, Lisa. Es tut mir leid, von Ihrem Hund zu hören. Sie haben geschrieben, dass Buddy einen chronischen Husten hatte und die Tests negativ ausfielen.

Es gibt viele Gründe, warum Hunde husten, wie Sie wissen. Es hört sich so an, als wären alle Tests, die er gemacht hat, sehr vernünftig. Ich denke, die WBC-Zahl von 23.000 ist ein wenig höher als das, womit ich mich wohl fühle.

Wenn er immer noch hustet, möchten Sie vielleicht ein paar zusätzliche Tests machen. Dies kann etwas sein, was er tun kann, oder er kann Sie an einen Spezialisten verweisen. Zwei Tests, die in den Sinn kommen, umfassen eine bronchoalveoläre Lavage bei Hunden (mit diesem Test können sie eine Flüssigkeitsprobe aus der Lunge entnehmen, die sie auf Anomalien untersuchen können) und eine Bronchoskopie. Ich habe Hunde mit Atemwegsfremdkörpern oder Infektionen mit anhaltendem Husten gesehen. Ich bin nicht sicher, was los ist, aber das ist eine lange Zeit, um bei einem jungen Hund Husten zu bekommen.

Ich habe oben einige Links eingefügt, die Ihnen ein wenig mehr Informationen über diese Tests und Krankheiten geben.

Viel Glück!

Arzt

Schau das Video: Husten: Wann solltest du zum Arzt gehen und was hilft dagegen? - Gerne Gesund (Juni 2020).