Nur zum Spaß

Behandeln bestimmte Lebensmittel Krankheiten?

Behandeln bestimmte Lebensmittel Krankheiten?

Medizinische Experten und Ernährungswissenschaftler ermutigen die Menschen ständig, mehr von bestimmten Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen, um das allgemeine Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit zu fördern. Beispielsweise sind Brokkoli, grüner Tee und Kurkuma als gesundheitsfördernd für den Menschen anerkannt. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass einige Lebensmittel nicht nur für den Menschen, sondern auch für unsere Haustiere zur Behandlung und sogar Vorbeugung bestimmter Erkrankungen beitragen können.

Nutrigenomics ist eine relativ neue Wissenschaft, die das Zusammenspiel zwischen dem Erbgut und der Frage untersucht, wie die in bestimmten Lebensmitteln enthaltenen Nährstoffe zur Vorbeugung bestimmter Krankheiten beitragen können. Die Anwendung von Nutrigenomics ermöglicht es Wissenschaftlern, genetisch bedingte Krankheiten besser zu verstehen.

Bisher wurden ungefähr 450 genetisch bedingte Hundekrankheiten identifiziert, die je nach Rasse variieren. * Nutrigenomics hat ein großes Potenzial, nicht nur die Gesundheit unserer Haustiere zu verbessern, sondern auch unser eigenes Wohlbefinden, von der Krankheitsvorbeugung bis hin zur Verlängerung Lebenserwartung.

Professor John Innes vom Department of Veterinary Clinical Science der Universität Liverpool ist der Ansicht, dass die Anwendung von Nutrigenomics durch genetische Forschung den Beginn eines neuen Weges bei der Behandlung vieler chronischer Erkrankungen darstellt, ohne dass invasive Operationen oder Nebenwirkungen erforderlich sind Drogen Therapie.

"Die Wissenschaft der Nutrigenomik gibt uns einen guten Einblick in das Verständnis, wie und warum bestimmte Hunderassen für bestimmte Erkrankungen prädisponiert sind, und gibt uns ein weiteres Instrument bei unserer kontinuierlichen Suche nach Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten", sagte Professor Innes.

"Wir wissen, dass der Übergang von einem gesunden Zustand zu einem Krankheitszustand durch Veränderungen der Genexpression erfolgt, die durch Aufnahme von Ernährungsfaktoren beeinflusst werden können, und die Einführung von Heimtiernahrung auf der Grundlage dieser Erkenntnisse ist ein wichtiger Schritt, um die weitere Erforschung zu unterstützen das Konzept der Ernährungstherapie bei der Behandlung von schwächenden Erkrankungen des Menschen und des Hundes ", fügte er hinzu.

Die Technologie hinter Hill's® Prescription Diet® Canine j / d ™

Hill's Pet Nutrition Inc. hat zum ersten Mal die Theorie der Nutrigenomics in Kombination mit klinischen Studien zum Produkt genutzt, um ein neues Futter für Hunde, Prescription Diet Canine j / d, zu entwickeln. Dieses einzigartige Lebensmittel enthält Eicosapentaensäure (EPA), eine Omega-3-Fettsäure, die in Fischöl in hohen Konzentrationen enthalten ist und nachweislich die Wirkung eines degenerativen Enzyms verändert, das den Knorpelabbau verursacht.

"Die Maßnahmen der EPA in Canine j / d helfen Hunden, besser zu laufen, besser zu spielen und leichter aufzustehen. Außerdem erfahren Hunde eine geringere Steifheit und mehr Bewegungsfreiheit", sagte Dru Forrester, DVM, MS, Diplomate ACVIM, Scientific Sprecher, Hill's Pet Nutrition Inc.

Evidenzbasierte Ernährung: Forschung und klinische Studien

Canine j / d wurde auf der Grundlage von mehr als 10 Jahren Forschung entwickelt, einschließlich mehrerer kürzlich durchgeführter klinischer Studien mit mehr als 500 Hunden. In einer Studie zeigten acht von zehn Hunden, die mit Canine j / d gefüttert wurden, eine Verbesserung der Belastbarkeit. Die Schlussfolgerungen basierten auf umfangreichen Untersuchungen aus vier klinischen Studien mit mehr als 50 praktizierenden Tierärzten, darunter eine Universitätsstudie und drei praxisbezogene Studien mit Hunden, die sich im Besitz des Kunden befanden. Die Fütterungszeiträume in den Studien lagen zwischen drei und sechs Monaten.

Nutrigenomics dürfte die Ernährungstherapie von Haustieren und Menschen, wie wir sie kennen, verändern. Es ist zu hoffen, dass eine weitere Erforschung eines Tages zur Beendigung bestimmter genetischer Krankheiten sowohl bei Menschen als auch bei Haustieren führen kann.

* Swanson KS et al. Ernährungsgenomik: Implikationen für Haustiere. J. Nutr. 133: 3033-3040, Oktober 2003.

Weitere Informationen zu Nutrigenomics und Canine J / D finden Sie unter www.jumpfordogs.com.

Über Hill's Pet Nutrition

Hill's Pet Nutrition, Inc. stellt Tiernahrung der Marke Science Diet® her, die von Tierärzten und Fachgeschäften für Tiernahrung vertrieben wird, sowie Tiernahrung der Marke Prescription Diet®, therapeutische Tiernahrung, die nur von Tierärzten angeboten wird. Hill's wurde vor mehr als 50 Jahren von einem einzigen Tierarzt gegründet, der sich für die Ernährung und das Wohlbefinden seiner Tiere einsetzt. Das Unternehmen verfolgt die Mission, die besonderen Beziehungen zwischen Menschen und ihren Haustieren zu bereichern und zu verlängern, indem es die wissenschaftlich fortschrittlichsten und qualitativ hochwertigsten erhältlichen Tiernahrungsmittel herstellt.