Tierpflege

Welche Katze ist besser - männlich oder weiblich?

Welche Katze ist besser - männlich oder weiblich?

Wenn sich jemand für eine Katze entscheidet, denkt er zuerst darüber nach, welche Rasse er haben möchte oder wo er seine Katze haben möchte. (Bei den meisten Katzen handelt es sich um kurz- oder langhaarige Adoptivkatzen.) Sobald diese beiden Entscheidungen getroffen sind, überlegen sich die meisten neuen Katzenbesitzer, ob ihre neue Katze männlich oder weiblich sein soll.

Was ist der Unterschied zwischen einer männlichen oder einer weiblichen Katze? Ist einer besser als der andere? Einige Leute haben sehr bestimmte Meinungen zu diesem Thema.

Gibt es Merkmale, die Sie mit jedem verknüpfen können? Nun, um ehrlich zu sein, das ist eine schwierige Frage.

Hier sind einige grobe Verallgemeinerungen.

Vorteile für weibliche Katzen:

  • Einige glauben, dass weibliche Katzen passiver sind.
  • Es wurde gesagt, dass weibliche Katzen liebevoller sind und bessere Gefährten darstellen, aber um ehrlich zu sein, ist die Jury immer noch nicht darüber einig. Wir glauben, dass alle Katzen, die freundlich und mitfühlend behandelt werden, Ihnen bedingungslose Liebe entgegenbringen.
  • Ja, es ist eine Tatsache, dass weibliche Katzen weniger Probleme mit dem Urin haben - und weniger Probleme mit der Verstopfung des Urins bei Katzen. Sie neigen auch dazu, weniger Sprüh- und Markierungsverhalten aufzuweisen.

    Nachteile für weibliche Katzen:

  • Es ist teurer, ein Weibchen zu besiegen, als ein Männchen zu kastrieren.

    Vorteile für männliche Katzen:

  • Einige glauben, dass männliche Katzen passiver und liebevoller sind.

    Nachteile für männliche Katzen:

  • Männliche Katzen können mehr Verhaltensprobleme haben.
  • Nicht kastrierte Männchen neigen eher dazu, herumzuirren und in Kämpfe zu geraten.

    Diese Kommentare sind sehr allgemeine Verallgemeinerungen; Jede Katze ist anders und sowohl männliche als auch weibliche Katzen können großartige Haustiere sein.

    Wenn Sie bereits eine Katze besitzen, ist eine weitere Überlegung das Geschlecht der Katze, die Sie zu Hause haben. Die meisten Menschen halten es für das Beste, eine junge Katze des anderen Geschlechts zu wählen, um sie in Ihren Haushalt aufzunehmen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Aggressionen.