Tierpflege

Vor-und Nachteile der Sedierung für Ihren Hund

Vor-und Nachteile der Sedierung für Ihren Hund

Sie sind gepackt, haben das Gesundheitszeugnis und sind bereit, den dringend benötigten Urlaub mit Ihrem Haustier zu verbringen. Sie müssen nur noch eine Entscheidung treffen: Sollten Sie Ihr Haustier für die Reise ruhig stellen oder nicht?

Wenn Sie in einer dunklen, kühlen Ladefläche in der Nähe eines brüllenden Flugzeugmotors festsitzen, möchten Sie beruhigt werden. Es wäre also natürlich anzunehmen, dass auch Ihr Haustier dies vorziehen würde. Leider ist das, was Sie und Ihr Haustier bevorzugen, möglicherweise nicht das, was sicher oder sogar notwendig ist.

Vorteile

Beruhigungsmittel werden seit Jahren eingesetzt, um Haustiere zu beruhigen und die Nervosität zu verringern, in der Regel in Verbindung mit Gewittern oder Feuerwerkskörpern. Beruhigungsmittel wurden auch verwendet, um die Angst zu verringern, die sich während des Flugverkehrs entwickeln kann. Beruhigungsmittel werden üblicherweise zur Beruhigung von extrem ängstlichen Haustieren, solchen, die zu starken Trennungsängsten neigen, und überaktiven Haustieren verwendet. In diesen Situationen verringern Beruhigungsmittel das Risiko von Selbstverletzungen.

Nachteile

Für die meisten Haustiere werden Beruhigungsmittel nicht empfohlen. Sogar nervöse Haustiere, die sich einmal in einem Gepäckträger an einem ruhigen, dunklen Ort befinden, beruhigen sich normalerweise und die meisten schlafen sogar ein. Der Hauptnachteil der Beruhigung von Haustieren für Flugreisen besteht darin, dass sie von niemandem kontrolliert oder medizinisch versorgt werden, wenn Probleme auftreten. Wie bei jedem Medikament haben Beruhigungsmittel Nebenwirkungen. Das schwerwiegendste und möglicherweise lebensbedrohlichste Problem im Zusammenhang mit der Sedierung ist die Auswirkung auf den Blutdruck. Die meisten Beruhigungsmittel senken den Blutdruck, was Ihr Haustier benommen und kalt machen kann. Frachtkabinen werden nicht beheizt und sind bei kaltem Wetter ziemlich kühl. Diese kühle Umgebung, begleitet von niedrigerem Blutdruck und kälterer Körpertemperatur, kann zu Unterkühlung führen. Unbehandelt können Unterkühlung und niedriger Blutdruck tödlich sein. Ein weiteres Problem ist, dass die Wirkung von Sedativa in großer Höhe nicht bekannt ist. Was bekannt ist, ist, dass der Gebrauch von Beruhigungsmitteln als ein Faktor in Verbindung gebracht wurde, der zu vielen Todesfällen bei Flugreisen von Haustieren beiträgt.

Insgesamt wird eine Beruhigung für reisende Haustiere NICHT empfohlen. Selbst bei Haustieren, die möglicherweise von einer Beruhigung profitieren, muss der Besitzer über alle Komplikationen, Nebenwirkungen und Risiken der Verwendung eines Beruhigungsmittels informiert sein. Sie und Ihr Haustier wären wahrscheinlich sicherer und hätten einen viel angenehmeren Urlaub, wenn keine Beruhigungsmittel enthalten wären.