Tierpflege

Was tun, wenn Ihr Hund einen schlechten Tag hat?

Was tun, wenn Ihr Hund einen schlechten Tag hat?

Sprechen Sie über einen schlechten Tag. Rags schnitten sich etwas und kamen mit etwas Dramatischerem heraus. "Er sieht schrecklich aus", kreischte sein Besitzer. Der frisch geschorene Cocker Spaniel nahm sein Stichwort von ihr und ließ beschämt seinen bernsteinfarbenen Kopf hängen.

Für die meisten Hunde lohnt sich ein Tag beim Hundefriseur, aber wenn die Dinge nicht wie geplant verlaufen, können Sie möglicherweise beobachten, wie das Selbstwertgefühl Ihres Welpen sinkt.

"Als er seinen Besitzer schreien hört, dass er verdammt schrecklich aussieht, denkt der arme Hund 'Oh mein Gott, was habe ich getan?' und versucht sich zu verstecken ", erklärt Val Penstone, der für die Pflege der Kette Best Friends Pet Resort and Salon zuständig ist.

Rags brauchte keinen Spiegel, um zu wissen, dass er den Schönheitswettbewerb verloren hatte. Der Tonfall seines Besitzers tat das für ihn. "Es wirkt sich wirklich auf die Hunde aus. Sie glauben aufgrund des Tons der Stimme, dass sie etwas falsch gemacht haben", sagt Debbie Gray aus Elizabethton, Tennessee, einer Zertifiziererin der National Dog Groomers Association of America.

Tu so, als ob du es liebst

"Wenn Sie ihm sagen, wie hübsch er aussieht, wird der Hund glücklich. Der Haarschnitt interessiert ihn nicht", bemerkt Sarah Hawks, eine Putzfrau in Newark, Delaware. Also, wenn die Hundehaut hinter Ihren Erwartungen zurückbleibt, tun Sie so, als ob Sie sie lieben, zumindest vor Ihrem haarigen Hund.

Normalerweise fühlt sich ein Hund, der frisch vom Hundefriseur ist, weich, sauber und kuschelig an, so dass es nicht nötig ist, etwas vorzutäuschen. "Seine Familie möchte ihn bei sich haben. Die Interaktion mit dem Besitzer wird verbessert", sagt Penstone, ein Pudelbesitzer, der die Wettkampfpflege beurteilt.

Auswahl eines Groomers

Trotzdem gibt es viele haarsträubende Geschichten, die auf Inkompetenz, Unwissenheit oder eine Kombination aus beidem zurückzuführen sind. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um im Tiersalon ein glückliches Ergebnis zu erzielen:

  • Verwenden Sie Ihren Hund nicht als Versuchskaninchen. Besuchen Sie zuerst mehrere Pistenfahrzeuge, betont Gray. Fragen Sie nach ihrer Erfahrung und Ausbildung. Sieht der Ort ordentlich und sauber aus? "Ein seriöser Groomer wird Sie herumführen", sagt Gray.
  • Beschreiben Sie genau, was Sie wollen. "Seien Sie sehr klar", rät Penstone. "Was Sie mit 'kurz' meinen, ist möglicherweise nicht das, was der Pistenraupen bedeutet. Möchten Sie, dass rundherum noch 1/4 Zoll verbleiben? Zwei Zoll? Wir haben ein Stilbuch in unseren Salons, damit die Eigentümer erkennen können, was sie wollen."

    In Rags Fall hatte die Putzfrau das getan, worum sie gebeten wurde. "Ich wollte nicht den klassischen Cocker Cut, der mit langen, federleichten Beinen geschoren ist", erinnert sich seine Besitzerin Jane Birnbaum aus Fairfield County, Connecticut. Aber sie hat nicht gut genug kommuniziert, was sie wollte. "Am Ende hatte er Zweigbeine und einen panzerartigen Körper", sagt sie.

    Dem Groomer ein Bild zu zeigen, erspart ihm viel Kummer, fügt Grey hinzu. "Leider ist die Pflege nicht wirklich standardisiert. Es gibt wahrscheinlich fünf Namen für jeden Clip", sagt sie. Zum Beispiel ist der Pudel-Clip, der in Tennessee als "Clown-Schnitt" bekannt ist (überall kurz mit einem Haarknoten und Schwanz und Pom-Poms an den Knöcheln), in Illinois als "The Bikini" und in Florida als "The Miami" bekannt . "Wir grillen wirklich", sagt Gray.

  • Eine Gebühr vereinbaren. Die 35 US-Dollar, die die Rezeptionistin am Telefon veranschlagt, gelten möglicherweise nicht für einen von Flöhen befallenen, verfilzten Mischling, der ebenfalls beißt. Meinungsverschiedenheiten ergeben sich häufig genug, dass viele Hundefriseure Tierhalter verpflichten, eine Freigabe im Voraus zu unterzeichnen.
  • Stellen Sie eine Beziehung zu Ihrem Groomer her. "Viele Leute telefonieren und vereinbaren einen Termin mit jedem, der den Hund an diesem Tag mitnimmt", sagt Gray. "So geht das nicht."

    Gute Pistenfahrzeuge führen Aufzeichnungen, sagt Penstone. "Sie können ein Jahr später zurückgehen und sagen, was Sie das letzte Mal getan haben, und sie können nachsehen, welche Klingengröße sie verwendet haben, wie sie die Beine gemacht haben und so weiter", sagt sie.

  • Fangen Sie früh an, sich gut zu pflegen. Auf diese Weise wird Ihr Hündchen gerne verwöhnt. "Einige genießen den Prozess. Die meisten tolerieren ihn sehr gut. Einige hassen ihn, und das könnte daran liegen, dass sie nicht schon früh daran gewöhnt waren", sagt Penstone.
  • Kaufe einen Pinsel und benutze ihn. "Die Hunde, die stark verfilzt sind, kommen deprimiert und sehr niedergeschlagen. Sobald man die Haare und die Flöhe entfernt hat, sind sie wirklich glücklich", sagt Gray. Ein Schäferhund, der ein Jahr lang vernachlässigt wurde, ist so stark verfilzt, dass sich das Fell lösen muss und die Haut des Hundes darunter leidet. "Einige der Bedingungen, die wir sehen, können Sie sich nicht vorstellen", sagt Penstone, der rundherum Pelze mit vier Zoll Matten hat.
  • Seien Sie ruhig und positiv mit Ihrem Haustier. "Handeln Sie optimistisch, als würde der Hund campen", schlägt Gray vor.

    Was Rags angeht, gab ihm der Groomer am nächsten Tag einen Rundum-Clip, und er tänzelte davon, in der Tat ein glücklicher Camper.