Tierarzt qa Elternteil

Langhaarkatze bekommt Kot auf Fell geklebt

Langhaarkatze bekommt Kot auf Fell geklebt

Unsere Frage in dieser Woche war:

Arzt,

Ich habe eine langhaarige Katze, die Katzenstreu und ihren eigenen Kot bekommt, nachdem sie die Katzentoilette benutzt hat. Was kann ich tun, um das zu stoppen? Ich habe versucht, die Haare zu kürzen und sogar ihr hinteres Ende zu rasieren, aber das war alles sehr erfolglos. Was kann ich sonst noch tun? Ich habe eine zweite Frage: Warum lecken meine Katzen immer Taschen oder meine Kleidung?

Brandi Laird

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Was Sie beschreiben, ist Ihre langhaarige Katze, die Kot in seinen Haaren hat, nicht ungewöhnlich. Es ist schwer zu verhindern oder zu stoppen. Manchmal, wenn ihre Stühle schön und fest sind, sind sie weniger "klebrig" und neigen dazu, weniger am Haar zu haften. Manchmal können Sie die Festigkeit des Stuhls erhöhen, indem Sie seinem Futter einen Teelöffel Kürbiskonserven (manche Katzen mögen es!) Oder etwa ¼ Teelöffel Metamucil hinzufügen.

Die einzige andere Möglichkeit ist, die Haare zwischen den Beinen um das Rektum und die Federn zu kämmen oder zu rasieren. Einige Tierhalter verwenden nur vorsichtig eine Schere, um die wirklich langen Federn zu klemmen, und das scheint zu helfen. Im Allgemeinen empfehle ich Eigentümern nicht, Katzenhaare mit einer Schere zu schneiden, da es leicht sein kann, ihre Haut versehentlich zu schneiden. Bei langhaarigen Katzen schneidet man jedoch nur die Federn, das kann sicher sein. Greifen Sie vorsichtig nach den Haaren und schneiden Sie an der Außenseite, an der Ihre Finger die Haare berühren, um sicherzustellen, dass Sie dort keine Haut haben. Alternativ können Sie sich auch mit einem hochwertigen Haarschneider rasieren.

Ein Artikel, der auch für Sie hilfreich sein könnte, ist Pflege Ihrer Katze.

Viel Glück!

Arzt

Aktuelle Fragen lesen Klicke hier!

Klicken Hier um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Doctor zu sehen!