Verhaltenstraining für Haustiere

Katze bedeckt ihren Kot nicht in der Katzentoilette

Katze bedeckt ihren Kot nicht in der Katzentoilette

Warum bedecken Katzen ihren Kot nicht?

Unsere Frage in dieser Woche war:

Meine Bombay-Katze, die ihr ganzes Leben in Innenräumen verbracht hat, deckt ihren Kot nicht ab. Ist das normal? Junge riecht es das ganze Haus. Ich mache mir Sorgen, dass sie es dann durch das Haus verfolgen wird, wenn sie in zukünftigen Badezimmern darauf tritt. Ich habe zwei Kinder unter zwei Jahren und sie sind immer auf dem Boden. Ich liebe meine Katze, aber Dinge wie Ringworm und E-Coli machen mich fertig! Vorschläge?

Shelly Hussenfuss

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Die Defäkation ist eine Möglichkeit, wie viele Katzen das Territorium markieren und die Dominanz behaupten. Es kann als eine Möglichkeit dienen, soziale und reproduktive Signale an andere Mitglieder derselben Spezies zu kommunizieren.

Also… dieses Verhalten ist bei manchen Katzen normal. Wenn dies das einzige ist, was Ihre Katze tut, um seine Dominanz durchzusetzen, sollten Sie sich glücklich schätzen. Einige Katzen urinieren außerhalb der Katzentoilette, um Gebiete zu markieren, die als Katzenbesitzer sehr schwierig zu behandeln sind.

Ich würde nur ungern etwas Wesentliches tun, um dieses Verhalten zu ändern. Ich fürchte, wenn Sie Ihre Katze in der Kiste disziplinieren oder trainieren, wird dies Abneigung gegen Katzentoiletten hervorrufen (was Sie NICHT WOLLEN!).

Wenn sie nur in geschlossenen Räumen bei guter Gesundheit ist und routinemäßige Tierarztbesuche erhält, würde ich nicht erwarten, dass sie Krankheiten überträgt, indem sie diese bei anderen Badbesuchen nachverfolgt. Wenn Sie darüber nachdenken, kann jede Katze (unabhängig davon, ob sie ihren Kot bedeckt oder nicht) potenziell ständig „Kotkeime“ verbreiten. Wenn sie sich beispielsweise nach ihrem Stuhlgang putzen und sich selbst pflegen, besteht die Gefahr, dass ihre Haut oder ihr Fell beim Streicheln kontaminiert werden. Meiner Erfahrung nach ist das Risiko sehr gering und ich mache mir keine Sorgen.

Es wird immer empfohlen, dass sich jeder in Ihrem Haushalt nach jedem Kontakt mit Kot die Hände wäscht.

Viel Glück!

Arzt

P.S. Ein anderer Gedanke: Einige Nahrungsmittel können von verschiedenen Katzen leicht unterschiedlich verdaut werden. Sie könnten in Betracht ziehen, die Ernährung auf ein anderes hochwertiges Katzenfutter (wie Hill's Science Diet) umzustellen, das auf die Lebensphase und die Bedürfnisse Ihrer Katze abgestimmt ist. Vergewissern Sie sich, dass die Lebensmittel allmählich gewechselt werden. Einige Lebensmittel können weniger „stinkenden“ Kot verursachen.

Aktuelle Fragen lesen Klicke hier!

Klicken Hier um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Doctor zu sehen!

Wir hoffen, dass dies Ihnen mehr Informationen darüber gibt, warum manche Katzen ihren Kot nicht verdecken (auch als Kot bekannt).