Tierarzt qa Elternteil

Mein Hund hat alle 2 Stunden schleimigen Durchfall. Was soll ich tun?

Mein Hund hat alle 2 Stunden schleimigen Durchfall. Was soll ich tun?

Unsere Frage in dieser Woche war:

Mein Hund hat seit fast 1 Woche Durchfall und muss alle 2 Stunden auf die Toilette. Der Ausfluss enthält meistens Schleim.

John Defrancisco

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Häufiger Durchfall, der hauptsächlich schleimig ist, tritt am häufigsten im Dickdarm auf, der als "Kolitis" bezeichnet wird. Colitis ist die Entzündung des Dickdarms und kann mit vielen verschiedenen Ursachen verbunden sein.

Colitis kann ein akutes plötzliches Problem oder ein chronisches Problem sein (Dauer 2 oder 3 Wochen). Einige mögliche Ursachen für eine Kolitis sind entzündliche Erkrankungen des Dickdarms, infektiöse Erreger wie Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien, Ernährungsunsicherheit (Hunde, die in den Müll gelangen) und Dickdarmkrebs. Die Behandlung hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Wenn es eine Woche her ist, empfehle ich Ihnen, Ihren Hund zur Untersuchung zu Ihrem Tierarzt zu bringen. Manchmal kann ein Antibiotikum, z.B. Metronidazol kann es oft klären, aber das hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab.

Was Sie in der Zwischenzeit zuhause tun können, ist sicherzustellen, dass Ihr Hund nicht in den Müll gelangt, dass er sich regelmäßig ernährt - vielleicht sogar langweilig und dass er keine anderen Anzeichen wie Erbrechen oder Lethargie hat. Stellen Sie auch sicher, dass er gut isst. Sorgen Sie für ausreichend frisches sauberes Wasser.

Ein Artikel, der für Sie hilfreich sein könnte, ist Colitis bei Hunden.

Viel Glück!

Arzt

Aktuelle Fragen lesen Klicke hier!

Klicken Hier um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Doctor zu sehen!