Tierpflege

Tipp zum Wandern mit dem Hund

Tipp zum Wandern mit dem Hund

Wandern ist eine großartige Möglichkeit, um auszusteigen und Ihrem aktiven Hund die Chance zu geben, wirklich zu rennen. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Muskeln auf einigen härteren Wanderungen zu trainieren. Nicht in allen Gebieten können Hunde an der Leine geführt werden oder sogar mitkommen. Überprüfen Sie daher die Regeln, bevor Sie Rover mitbringen. Hunde sind beispielsweise in Nationalparks nicht erlaubt. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie und Ihr Hund die Etikette verstehen, unterwegs zu sein. Sie sollten immer nach Ihrem Hund aufräumen, wenn Sie wandern, und Ihren Hund nicht an der Leine lassen, wenn Sie keinen starken Rückruf haben. Wenn Sie die Regeln kennen und Ihrem Hund vertrauen, kann dies ein großartiges Training sein. Wenn Ihr Hund fit und gesund ist, kann er sogar ein Drittel seines Gewichts in einem Rucksack mit Wasser oder Snacks tragen.

Schau das Video: 6 Tipps zum Wandern mit Hund. KaroLovesMilka #MilkaMittwoch (Dezember 2020).