Nur zum Spaß

Promi-Katzen: Welche Promis sind Katzenliebhaber?

Promi-Katzen: Welche Promis sind Katzenliebhaber?

Prominente werden normalerweise nicht dabei erwischt, wie ihre Hunde Katzen durch die Straßen von Hollywood zu tragen. Katzenbesitz ist jedoch bei den Stars sehr beliebt. Langhaarig, kurzhaarig, Designer oder Hausangestellter, jeder Promi hat seine Vorlieben.

Katzen und die Männer, die sie lieben

Es könnte Sie überraschen, dass einige der berühmtesten Männer Hollywoods im Herzen Katzenliebhaber sind. Von Talkshow-Moderatoren bis hin zu führenden Männern teilen Katzen das Leben von Superstars.

  • Der Moderator der Talkshow, Regis Philbin, ist im Herzen ein Katzenliebhaber, der in Interviews erklärt, dass er die zurückhaltende Liebe, die Katzen schenken, und das gewisse Gefühl des Anspruchs, den sie darstellen, genießt. Philbins Katzenkameradin Ashley starb 2004 und er bezeichnet sie als Liebe seines Lebens.
  • Jay Leno, der Moderator der Tonight Show, ist ebenfalls ein Katzenkerl. Während Autos seine erste Leidenschaft sein mögen, wissen nur wenige, dass Leno auch Katzenbesitzer ist.
  • Katzen sind sehr Präsidenten. Viele berühmte Katzen haben das Whitehouse mit ihrer Anwesenheit geschmückt. Erwähnenswert sind die jüngst bekannten Socken Clinton und India Bush. Seit Abraham Lincoln passen Katzen und Präsidenten perfekt zusammen. Die Auszeichnung für das einzigartigste Whitehouse-Haustier geht an die Katze von Präsident Carter, Misty Malarky Ying Yang.

    Diven und Katzen

    Es ist keine Überraschung, dass Diven und Katzen gut zu vielen gemeinsamen Charaktereigenschaften passen. Es gibt mehrere berühmte Katzen / Diva-Paare.

  • Whitney Houston, die mit einem Grammy ausgezeichnet wurde, teilt ihr Anwesen mit einer verwöhnten Katze.
  • Vivica Fox besitzt und pflegt auch ihre Hauskatze.
  • Wenn Vanna White keine Briefe dreht, öffnet sie möglicherweise Katzennahrungsdosen für ihre beiden Hauskatzen, die häufig ein Thema sind
    Diskussion über Glücksrad.
  • Die Hausgöttin Martha Stewart hat zahlreiche Katzen. Reinrassige Himalaya-Tiere sind ihre erste Wahl, natürlich immer perfekt gepflegt.

    Promi-Katzen

    Katzen sind in Hollywood nicht nur Haustiere. Einige von ihnen sind tatsächlich Berühmtheiten.

  • Morris, die Katze, verdiente sich seinen eigenen Platz in Hollywood, indem sie Amerikas anerkannteste Katze wurde.
  • Basierend auf echten Katzen waren die Comicfiguren Garfield, Heathcliff und Sylvester äußerst beliebte, boshafte Katzenstars.
  • Einige wirklich große Katzen, wie die von * Siegfried und Roy *, haben tatsächlich ihre eigenen Shows und Theater.

    Purrfect Young Hollywood

    Stars des jungen Hollywood haben sich ebenfalls dem Katzenliebhaber-Club angeschlossen. Kirsten Dunst, Jake Gyllenhaal, Kelly Osborne und Christina Ricci leben gemeinsam mit Katzen.

    Es scheint, dass Katzen in Hollywood nicht völlig unterlegen sind, sondern einfach einen ruhigeren Lebensstil leben, ohne Paparazzi und ohne Boulevardpresse. Katzenartige Freunde besetzen viele berühmte Häuser und Herzen.

    Schau das Video: Diese Miezen sehen aus wie Promis (September 2020).