Nur zum Spaß

Haustier-Tagebücher…

Haustier-Tagebücher…

Ich habe so gelacht, als ich diese E-Mail von einem Benutzer erhielt, der seine lustige Lieblingsgeschichte mit dem Titel "Pet Diaries" erzählte. Es ist ein Eintrag von einem Hund und einer Katze im Haus.
Wenn Sie es schon gesehen haben, hoffen Sie, dass Sie wieder ein gutes Lachen haben!
Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Arzt

HAUSTIER-TAGEBÜCHER…

Aus dem täglichen Tagebuch eines Hundes:

8:00 Uhr morgens
Oh Junge! Hundefutter! Mein Favorit!

9:30 Uhr
Oh Junge! Eine Autofahrt! Mein Favorit!

9.40 Uhr
Oh Junge! Ein Spaziergang! Mein Favorit!

10:00 Uhr
Oh Junge! Immer gestreichelt! Mein Favorit!

11:30 Uhr
Oh Junge! Hundefutter! Mein Favorit!

Mittag
Oh Junge! Die Kinder! Mein Favorit!

1:00 Uhr Nachmittags
Oh Junge! Der Hof! Mein Favorit!

16:00 Uhr
Oh Junge! Zum Park! Mein Favorit!

5.00
Oh Junge! Hundefutter! Mein Favorit!

17:30 Uhr
Oh Junge! Hübsche Mütter! Mein Favorit!

18:00 Uhr
Oh Junge! Ball spielen! Mein Favorit!

6:30 abends
Oh Junge! Mit meinem Meister fernsehen! Mein Favorit!

20:30 Uhr
Oh Junge! Schlafen im Bett des Meisters! Mein Favorit!

Aus dem täglichen Tagebuch einer Katze:

Tag 483 meiner Gefangenschaft. Meine Entführer verspotten mich weiterhin mit bizarren kleinen baumelnden Gegenständen. Sie essen üppig frisches Essen, während ich gezwungen bin, trockenes Müsli zu essen.

Das einzige, was mich am Laufen hält, ist die Hoffnung auf Flucht und die milde Schelte, die ich bekomme, wenn ich ein Möbelstück ruiniere. Morgen darf ich noch eine Zimmerpflanze essen.

Heute war mein Versuch, meine Entführer um ihre Füße zu töten, während sie gingen, fast erfolgreich; Das muss man oben an der Treppe probieren.

In dem Versuch, diese abscheulichen Unterdrücker anzuekeln und abzustoßen, veranlasste ich mich erneut, mich auf ihrem Lieblingsstuhl zu übergeben. Das muss man auf dem Bett probieren.

Enthauptete eine Maus und brachte ihnen den kopflosen Körper, um sie darauf aufmerksam zu machen, wozu ich fähig bin, und um zu versuchen, Angst in ihre Herzen zu schlagen. Sie gurrten nur und ließen sich herablassen, was für eine gute kleine Katze ich war.

Hmmmm, funktioniert nicht nach Plan.

Es gab eine Art Zusammenkunft ihrer Komplizen. Ich war während der gesamten Veranstaltung in Einzelhaft. Ich konnte jedoch den Lärm und den Geruch von Essen hören. Noch wichtiger war, dass ich mitbekommen habe, dass meine Entbindung auf meine Fähigkeit zu "Allergien" zurückzuführen ist. Ich muss lernen, was das ist und wie ich es zu meinem Vorteil nutzen kann.

Ich bin überzeugt, dass die anderen Gefangenen Flunkies und vielleicht Schnatzchen sind. Der Hund wird routinemäßig freigelassen und scheint mehr als glücklich zu sein, zurückzukehren. Er ist offensichtlich ein Trottel.

Der Vogel hingegen muss ein Informant sein. Er spricht regelmäßig mit ihnen und ich bin mir sicher, dass er jede meiner Bewegungen mitteilt. Aufgrund seiner aktuellen Platzierung im Metallraum ist seine Sicherheit gewährleistet.

Aber ich kann warten; es ist nur eine Frage der Zeit.

Eingereicht von Crystal-Denver Colorado

Haftungsausschluss

Viele dieser Artikel wurden von Hundeliebhabern eingereicht und die ursprüngliche Quelle ist in Bezug auf Herkunft, Autor oder Urheberrecht unbekannt. Es ist nicht unsere Absicht, Urheberrechte Dritter zu verletzen, und wenn dies geschieht, geschieht dies unwissentlich, und wir würden uns freuen, die beleidigenden Inhalte zu entfernen. Mailen Sie uns einfach.