Nur zum Spaß

Ein Rettungshundeweihnachtsgedicht

Ein Rettungshundeweihnachtsgedicht

Magst du Poesie? Hier ist ein bisschen Spaß für Sie Hundeliebhaber. Es wurde von einem Hundeliebhaber eingereicht.

Das Weihnachtsgedicht eines Rettungshundes

Es ist die Nacht vor Weihnachten und in der ganzen Stadt,
jedes Tierheim ist voll - wir sind verloren, aber nicht gefunden,

Unsere Nummern sind so kahl an unseren Zwingern aufgehängt,
Wir hoffen, dass sich jede Minute jemand darum kümmert,

Sie werden kommen, um uns zu adoptieren und uns anzurufen,
"Komm her, Max und Sparkie - hol deinen neuen Ball !!

Aber jetzt sitzen wir hier und denken an die Tage…
wir wurden so liebevoll behandelt

Sobald wir klein waren, wuchsen wir und wir wuchsen
Jetzt sind wir nicht mehr jung und wir sind nicht mehr neu.

Also wurden wir aus der Hintertür geworfen wie der Müll,
sie reagierten so schnell - warum waren sie so unbesonnen?

Wir "springen auf die Kinder :," kommen Sie nicht, wenn sie anrufen ",
Wir "bellen, wenn sie uns verlassen", klettern über die Mauer.

Wir hätten kastriert sein sollen, wir hätten kastriert sein sollen,
Jetzt leiden wir unter den Folgen der Fehler, die SIE gemacht haben.

Wenn sie uns nur trainiert hätten, wenn wir nur wüssten ...
wir hätten getan, was sie uns fragten, und sie auch angebetet.

Wir wurden im Hinterhof gelassen, oder schlimmer noch - um herumzulaufen -
Jetzt sind wir müde und einsam und außer Haus.

Sie haben uns hier abgesetzt und uns zum Abschied geküsst ...
"Vielleicht gibt dir jemand anderes einen Versuch."

So, jetzt sind wir hier, alle verwirrt und allein ...
in einem Tierheim mit anderen, die sich nach einem Zuhause sehnen.

Die freundlichen Arbeiter kommen mit einer Mahlzeit und einem Klaps durch,
bei so vielen, für die man sich sorgen muss, können sie nicht bleiben, um zu plaudern,

Sie begeben sich zum nächsten Zwinger und feuern uns alle an…
wir wissen, dass sie sich fragen, wie lange wir hier sein werden.

Wir legen uns schlafen und süße Träume füllen unsere Köpfe ...
von einem Haus voller Liebe und unseren eigenen gemütlichen Betten.

Dann erwachen wir und sehen traurige Augen voller Tränen -
Unsere Freunde waren voller Leere, Sorge und Angst.

Wenn Sie uns nicht adoptieren können und es kein Zimmer im Inn gibt -
Könntest du uns bei den Rechnungen helfen und unseren Lebensmittelbehälter füllen?

Wir zählen auf Ihre Freundlichkeit jeden Tag des Jahres -
Kannst du hier allen mehr als nur Hoffnung geben?

Bitte spenden Sie, um die Wärme zu bezahlen ...
und helfen Sie uns, etwas Besonderes zu essen.

Das Tierheim, das für uns sorgt, möchte, dass wir leben,
und mehr von uns werden, wenn mehr Menschen geben werden.

Unbekannter Autor

Haftungsausschluss

Viele dieser Artikel wurden von Hundeliebhabern eingereicht und die ursprüngliche Quelle ist in Bezug auf Herkunft, Autor oder Urheberrecht unbekannt. Es ist nicht unsere Absicht, Urheberrechte Dritter zu verletzen, und wenn dies geschieht, geschieht dies unwissentlich, und wir würden uns freuen, den betreffenden Inhalt zu entfernen. Mailen Sie uns einfach !.

(?)

(?)

Schau das Video: Sandra - Mathe ist ein Arsch Official Music Video (November 2020).