Tierpflege

Was tun, wenn Ihre Katze außerhalb Ihrer Katzentoilette uriniert?

Was tun, wenn Ihre Katze außerhalb Ihrer Katzentoilette uriniert?

Was tun, wenn Ihre Katze außerhalb Ihrer Katzentoilette uriniert?

Unangemessenes Wasserlassen ist ein sehr häufiges Problem bei Katzen. Dies kann durch Katzentoilettenprobleme (das heißt, Sie haben eine Situation in Ihrem Zuhause, die für Ihre Katze nicht ideal ist), Verhaltensprobleme (sie markieren das Territorium) oder medizinische Probleme (wie Steine, Infektionen, Harnröhrenverstopfungen) verursacht werden FIC bezeichnet wörtlich eine Entzündung der Harnblase bei Katzen unbekannter Herkunft.

Was können Sie tun, wenn Ihre Katze außerhalb der Katzentoilette uriniert?

Hier sind einige Tipps.

1. Nehmen Sie zunächst NICHT an, dass es sich um ein Verhalten handelt. Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt helfen, die zugrunde liegende Ursache herauszufinden. Lassen Sie Ihren Tierarzt einige grundlegende Tests durchführen, um festzustellen, ob Steine ​​oder Infektionen vorliegen. Die häufigsten Tests, die sie durchführen werden, sind eine Urinanalyse und eine Röntgenuntersuchung, um nach Blasensteinen zu suchen. Wenn eine Grunderkrankung gefunden wird, sollte sie behandelt werden. Wenn KEINE gefunden wird, schauen Sie sich als nächstes Ihre Katzentoilettensituation an.

2. Überprüfen Sie Ihre Katzentoilette. Ist es ideal Wenn Sie eine Katze wären, würden Sie sie benutzen? Es gibt eine Menge Dinge, die Katzenbesitzer an ihrer Katzentoilettenpflege, ihrem Standort und ihrem Abfall falsch machen, was es für Katzen zu einem unattraktiven Ort macht. Um mehr zu erfahren - lesen Sie diesen sehr guten und wichtigen Artikel - 8 häufigste Gründe, warum Katzen die Katzentoilette nicht benutzen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Katzentoiletten haben, Sie schöpfen häufig genug, verwenden einen für sie attraktiven Abfall, die Lage ist gut usw. Lesen Sie diesen sehr guten Artikel, um sicherzustellen, dass Sie die Dinge tun, die Ihre Katze tun muss - gehen Sie zu Wichtige Informationen zur Katzentoilettenpflege.

3. Stress minimieren. Stress kann dazu führen, dass Katzen sich verhaltensmäßig oder medial (sie können eine stressbedingte Blasenentzündung bekommen) außerhalb der Katzentoilette aufhalten. Versuchen Sie, alles zu minimieren, was Stress verursacht. Wenn sie Firma HASSEN - stellen Sie sie in einen Raum, in dem sie für ein paar Stunden glücklich sind, während Ihre Firma dort ist. Wenn sie Ihren Hund HASSEN, stellen Sie sicher, dass sie eine Zuflucht haben, um vom Hund weg zu fliehen. Hier ist ein guter Artikel zum Abbau von Stress bei mehreren Katzen. Gehen Sie zu So reduzieren Sie Stress in einem Haushalt mit mehreren Katzen.

Weitere Informationen zum unangemessenen Wasserlassen finden Sie unter Unangemessenes Wasserlassen bei Katzen und unter Katzen-idiopathische Blasenentzündung (FIC).

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen, zu wissen, was zu tun ist, wenn Ihre Katze außerhalb Ihrer Katzentoilette uriniert.

(?)

(?)