Halten Sie Ihren Hund gesund

Nasendruck von Hunden

Nasendruck von Hunden

Schau dir die Nase deines Hundes an - wusstest du, dass es buchstäblich keine andere Nase gibt? Der Nasenabdruck eines Hundes ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck, und Ihr Hund kann auf dieselbe Weise eindeutig identifiziert werden.

Der Canadian Kennel Club akzeptiert seit 1938 Nasenabdrücke als Identitätsnachweis. Jetzt bietet ein Unternehmen in den USA ein Produkt an, mit dem Hunde anhand ihrer Nasenabdrücke identifiziert werden können. Das Unternehmen ID Systems Integrators hat ein System mit dem Namen "Dognose ID" entwickelt, das laut der Website eine "manipulationssichere, schmerzfreie und nicht-invasive Möglichkeit bietet, einen Hund überall dauerhaft zu erfassen".

Louis Meadows, Firmeninhaber, sagte, er habe mehrere Jahre an dem System gearbeitet. Mit einem Inzess-Gerät nimmt ein Besitzer einen Abdruck von der Nase seines Hundes und sendet ihn zusammen mit Fotos des Hundes an die Firma. Das Unternehmen scannt es in eine proprietäre Druckdatenbank.

Der Besitzer erhält einen Tierausweis mit Foto und Nasenabdruck Ihres Hundes sowie Kontaktinformationen. Ein Halsbandetikett ist mit der Identifikationsnummer des Hundes, der Telefonnummer des Besitzers und der gebührenfreien Nummer des Unternehmens versehen.

Wenn der Hund jemals vermisst wird, meldet sich der Eigentümer auf der Website des Unternehmens an oder ruft das Unternehmen an. Eine Beschreibung, ein Foto und ein Nasenabdruck werden an alle bekannten Tierärzte und Tierheime im Bereich des Eigentümers gefaxt. Laut Meadows würden auch örtliche Schulen kontaktiert.

Wenn jemand anruft, um mitzuteilen, dass er einen Hund mit dieser Beschreibung abgeholt hat, kann der Besitzer das Tierheim aufsuchen und, wenn es um den Besitz geht, einen Nasenabdruck des Hundes nehmen und ihn mit dem Original vergleichen.

Laut Meadows ist die Dognose ID zuverlässiger als Erkennungsmarken, die verloren gehen können. Darüber hinaus, erklärte er, zögern viele Besitzer, ihre Hunde zu tätowieren oder mit Mikrochips zu versehen. "Viele Menschen wollen ihren Hund nicht diesen schmerzhaften oder invasiven Techniken aussetzen", sagte er.

Das Produkt werde bald im Mittleren Westen auf den Markt gebracht, sagte Meadows. Bei Erfolg folgt bundesweite Werbung. Um mehr über Dognose ID zu erfahren, können Sie das Unternehmen unter www.dognoseID.com besuchen und sich selbst ein Urteil bilden.

Schau das Video: Endlich freie Nebenhohlen! Alles, was du benotigst, sind deine Finger! (September 2020).