Verhaltenstraining für Haustiere

Der perfekte Katzentag: Was ist ein idealer Katzentag?

Der perfekte Katzentag: Was ist ein idealer Katzentag?

Tagesablauf

Wenn Sie Ihrer Katze den Zeitplan geben könnten, den sie möchte, welcher wäre es? Welcher Zeitplan würde eine Katze am glücklichsten machen? In diesem Artikel versuchen wir, dies zu beantworten, indem wir Ihnen helfen, die Art und Weise zu verstehen, in der Katzen gerne essen, schlafen, spielen und leben!

  • Schlaf - Katzen LIEBEN zu schlafen. Katzen schlafen mehr als Menschen, wachen aber viel häufiger auf. Es gibt etwas unterschiedliche Schlafbedürfnisse von Katze zu Katze, aber im Allgemeinen schlafen Katzen gerne ungefähr 13 bis 19 Stunden pro Tag. Wie viel und wann sie schlafen, hängt von der Aktivität in ihrer Umgebung ab. Eine Katze, die als Haustier zu Hause lebt, schläft wahrscheinlich mehr als eine Katze, die draußen ist und für ihr Futter arbeiten muss. Manche Katzen schlafen aus Langeweile mehr.
  • abspielen - Katzen spielen gern! Sie können Ihrer Katze helfen, sowohl geistig als auch körperlich am glücklichsten zu sein, indem Sie reichlich Anregung geben. Dies kann in Form von Spielzeug, ein Begleiter zum Spielen und / oder Spielzeit mit Ihnen sein. Ein Laserpointer ist eine unterhaltsame Art, mit Ihrer Katze zu spielen, auch wenn Sie fernsehen. Ein gefiederter Flyer ist auch ein Lieblingsspielzeug! Um Ihre Katze besser zu verstehen, lesen Sie How Cats Play.
  • Ein interessantes Umfeld - Indoor-Kätzchen brauchen eine interessante Umgebung, um geistig gesund und glücklich zu bleiben. Zu einer interessanten Umgebung gehören Fenster, durch die Ihre Katze Passanten oder die Geräusche der Natur wie Vögel an einem Futterhäuschen beobachten kann. Ein Fensterbarsch ist oft eine Idee, da sie beobachten können, was draußen los ist! Ein geöffnetes abgeschirmtes Fenster oder eine geöffnete abgeschirmte Tür und / oder eine abgeschirmte Veranda, die es Katzen ermöglicht, nach draußen zu schauen und die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche der Natur zu genießen, ist für Katzen sehr anregend. Das Öffnen der abgeschirmten Tür oder des Fensters am Morgen ist eine beliebte Zeit für Katzen, um die Geräusche der Natur zu genießen. Musik oder DVDs für Katzen können für manche Katzen auch anregend sein. Weitere Tipps finden Sie unter Auswählen der richtigen Umweltanreicherung für Ihre Katze.
  • Wasser - Katzen möchten jederzeit freien Zugang zu frischem sauberem Wasser haben. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel Ihrer Katze frisch ist. Wechseln Sie das Wasser täglich und waschen Sie die Schüssel aus.
  • Essen - Im Allgemeinen fressen Katzen mehrmals am Tag. Sie knabbern und essen oft mehrere kleine Mahlzeiten. Meine bevorzugte Art, eine Katze mit einem idealen Körpergewicht zu füttern, besteht darin, das Trockenfutter unten zu lassen, damit sie knabbern und zweimal täglich kleine Mengen Dosenfutter anbieten können, damit ich ihren Appetit und ihr Verhalten beurteilen kann. Appetitlosigkeit oder Magersucht bei Katzen ist eines der ersten Krankheitssymptome bei vielen Katzen. Weitere Informationen zum Füttern Ihrer Katze finden Sie unter
    Füttern Sie Ihre Katze.
  • Eine gute saubere Katzentoilette - Katzen mögen die Möglichkeit, in einer sauberen Box zu urinieren und zu entleeren, die sich gut und sicher anfühlt. Pro Katze sollte mindestens eine Katzentoilette und in jedem Haushalt eine Katzentoilette vorhanden sein. Wenn Sie zwei Katzen haben, sollten Sie drei Katzentoiletten haben. Klare Aufbewahrungsbehälter, die tief sind, sind ein billiger Liebling der Katzen. Verwenden Sie einen Wurf, den Ihre Katze mag, und reinigen Sie die Kiste häufig. Wenn Sie schaufelbaren Streu verwenden - schaufeln Sie ein- oder zweimal am Tag - je nachdem, wie viele Katzen Sie haben. Idealerweise sollten sich beim Schaufeln nicht mehr als 2 oder 3 Stellen in der Schachtel befinden. Wenn es mehr als das gibt, schöpfen Sie nicht genug. Weitere Tipps finden Sie unter Die Kunst der Katzentoilettenpflege.
  • Allgemeiner Komfort - Katzen mögen den Komfort einer sauberen Umgebung, die weder zu heiß noch zu kalt ist. Die meisten Katzen sind in Innenräumen sehr glücklich, obwohl einige Katzen im Freien und in Innenräumen auch ein großartiges Leben haben. Katzen genießen besonders den Komfort in Innenräumen bei extremer Hitze oder Kälte. Wenn Ihre Katze eine Katze im Freien ist, sollte sie im Winter Zugang zu warmem Schutz und im Sommer Schatten haben und ständigen Zugang zu frischem sauberem Wasser haben. Katzen lieben auch ein weiches, bequemes Bett an einem hohen Ort, an dem sie ihre Umwelt beobachten und sich sicher fühlen können.
  • Zeit - Katzen lieben es, aufgeregt zu sein und Zeit mit ihren Besitzern zu verbringen. Dieses Mal fühlen sie sich wichtig und geliebt, so wie Sie sich fühlen würden, wenn ein geliebter Mensch uns ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt. Diese "Zeit" kann nur sitzen oder fernsehen. Viele Katzen lieben es, wenn Sie auch ein bisschen streicheln oder bürsten!

Ein idealer Zeitplan mit den Augen einer Katze könnte sein:

7 - 8 Uhr

  • Wachen Sie auf und genießen Sie einen schnellen Snack mit Konserven. Bieten Sie auch frische, trockene Lebensmittel an. Öffnen Sie das abgeschirmte Fenster oder die Tür und lassen Sie die Geräusche im Freien Ihre Katze stimulieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze viel frisches sauberes Wasser hat. Ändern Sie das Wasser, um sicherzustellen, dass die Schüssel voll und frisch ist.
  • Nehmen Sie sich etwa 10 Minuten Zeit, um mit Ihrer Katze zu reden und sie zu streicheln. Beachten Sie alles Ungewöhnliche an seinem Auftreten, seiner Haltung, seinem Haarkleid, seinem Blick usw.
  • Schaufeln Sie die Katzentoiletten.
  • Füllen Sie die Vogel- oder Eichhörnchenzufuhr. Wasser im Vogelbad wechseln.
  • Öffnen Sie ein sicher abgeschirmtes Fenster oder eine Tür und lassen Sie Ihr Kätzchen für eine Weile die Geräusche und Gerüche der Natur genießen.

9 - 12 Uhr

  • Mittagsschlaf !? Oder Zeit, Ihnen bei der Hausarbeit zu folgen. Wenn Sie zur Arbeit gehen, ist es zur Mittagszeit.

12 - 13 Uhr

  • Im Idealfall würden die meisten Katzen wieder in Kontakt mit der Gelegenheit stehen, zu spielen oder sich stimulieren zu lassen. Wenn Sie den ganzen Tag arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie tagsüber ein interessantes Fenster, einen hohen Barsch oder ein paar Spielsachen haben.

13 - 17 Uhr

  • Schon wieder Nickerchen? Oder noch ein Nickerchen? Oder eine andere Gelegenheit, Sie beim Arbeiten zu beobachten!

17 - 19.30 Uhr

  • Getränke, Abendessen und Spielzeit. Wechseln Sie wieder das Wasser und bieten Sie Abendessen an. Beobachten Sie den Appetit Ihrer Katzen. Bieten Sie eine längere und umfangreichere Spielzeit als heute Morgen. Lassen Sie ihn wirklich spielen und etwas von dieser aufgestauten Energie verbrennen.
  • Scoop die Katzentoilette wieder.

19:30 - 23:00 Uhr

  • Ruhige Familienzeit. Dies kann eine gute Gelegenheit sein, Ihre Katze zu putzen und zu pflegen, sich die Zähne zu putzen und etwas Zeit zu verbringen, oder sogar auf die Couch zu springen und fernzusehen.
  • Öffnen Sie ein sicher abgeschirmtes Fenster oder eine Tür und lassen Sie Ihr Kätzchen die Geräusche und Gerüche der Natur genießen.

Bettzeit!

Schau das Video: Inbetriebnahme des Girafus pro-TRACK-tor Pet-Tracker 227PA (November 2020).